Diesen Kaffee-Trick kennen nur wahre Kaffeegenießer

Zucker im Kaffee kennt jeder. Aber diesen Kaffee-Trick mit Salz kennen nur wahre Kaffeegenießer.

Schmeckt der Kaffee bitter, hast du entweder zu viel Pulver verwendet, oder das Wasser war beim Aufgießen zu heiß. Denn das löst die Bitterstoffe im Kaffee, die dann direkt in der Tasse landen.

Doch schon eine kleine Prise Salz schafft Abhilfe. Das Natrium neutralisiert den bitteren Geschmack und verstärkt das Aroma. Das haben auch schon US-Chemiker wissenschaftlich belegt.

Dieser Effekt von Salz könnte unter anderem erklären, warum wir so oft zu salzigen Speisen greifen. Unangenehme Aromen werden durch das Natrium schlicht blockiert.

Spread the love
  • 17
    Shares

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.