Ingwer-Wasser: Das gesündeste Getränk um das ganze Fett der Taille, vom Rücken und von den Schenkeln zu verbrennen!

Obwohl es viele natürliche Gewichtsverlust Lösungen im Internet gibt, bieten nicht alle von ihnen die garantierten Ergebnisse. Das folgende Rezept für Ingwer-Wasser wird dir helfen, auch die schwierigsten Fette im Körper zu verbrennen und Gewichtsverlust zu fördern.

Mit diesem Rezept wirst du das Fett von Taille, Oberschenkeln und Hüften leicht los. Neben dem Abnehmen des Körpers wird diese Behandlung dir helfen, die meisten Vorteile für die Gesundheit zu genießen.

ALLE GESUNDHEITSVORTEILE, DIE INGWER-WASSER FÜR DEINE GESUNDHEIT BIETET:

Reguliert Cholesterin: Ingwerwasser senkt den hohen Cholesterinspiegel und verhindert alle damit verbundenen Krankheiten.

Hypertonie: Ingwerwasser reguliert den Blutdruck und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln in den Arterien.

Ein starkes entzündungshemmendes Mittel: Ingwerwasser lindert Entzündungen, behandelt Rheuma, lindert Gelenkprobleme und beugt Osteoarthritis vor.

Leistungsstarkes Antioxidans: Ingwerwasser bekämpft freie Radikale, eine der Hauptursachen für Krebs.

Antikrebsmittel: Ingwer-Wasser ist aufgrund seiner entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften ein äußerst wirksames natürliches Heilmittel, das Krebs vorbeugt und bekämpft.

Lesen Sie auch:

WAS DU DAFÜR BRAUCHST:

ZUTATEN:

  • 1 biologische Ingwerwurzel (in dünne Scheiben schneiden)
  • 1,5 Liter Wasser
  • Zitronensaft (optional)

VORBEREITUNG UND VERWENDUNG:

Koche das Wasser und füge die Ingwerscheiben hinzu. Lass es für 15 Minuten köcheln entferne es dann von der Hitze. Nachdem es abgekühlt ist, nimm die Ingwerscheiben heraus und füge den Zitronensaft hinzu. Trinke täglich 1 Glas davon vor dem Frühstück und 1 Glas vor dem Abendessen.

ANDERE VORTEILE VON INGWER:

Verbessert die Durchblutung – Ingwer ist reich an Zink und Magnesium, die von wesentlicher Bedeutung für die Verbesserung der Blutzirkulation sind, und enthält Eigenschaften, die die schlechte Cholesterin-Akkumulation in der Leber verhindern. Außerdem ist Ingwer nützlich, um Schwitzprobleme und Fieber zu reduzieren.

Verbessert die Nährstoffaufnahme – Ingwer garantiert durch die Stimulation der Pankreasenzyme und der Magensekretion eine verbesserte Nährstoffaufnahme im Organismus. Außerdem musst du bei Appetitproblemen vor den Mahlzeiten etwas Ingwer kauen, um es zu stimulieren.

Verhindert Erkältungen und Grippe – Mit einem hohen Gehalt an antibiotischen und schleimlösenden Eigenschaften verhindert Ingwer effektiv Grippe und Erkältungsprobleme. In Asien wird Ingwerwurzel seit Jahrhunderten als wirksame Behandlung gegen Erkältungen, Grippe und Husten eingesetzt. Die Medizinabteilung in der Universität von Maryland durchführte Forschung, die Ingwertee die Symptome der Grippe und der Erkältungen bei Erwachsenen verringert.

Verbessert die Verdauung – Ingwer lindert die Bauchschmerzen, die bei einer Magenentzündung ausgelöst werden. Darüber hinaus bekämpft es Verstopfung, fördert die Verdauung und reduziert Darmgas.

Stärkt die Immunität – Wenn Ingwer regelmäßig konsumiert wird, stärkt Ingwer die Immunität und stärkt die Abwehrkräfte des Körpers gegen mögliche Infektionen, Husten, Grippe und Erkältungen. Außerdem senkt es das Risiko eines Schlaganfalls und bekämpft Infektionen im Darm.

Lindert Gelenkschmerzen – Ingwer ist reich an entzündungshemmenden Eigenschaften, die Entzündungen und Gelenkschmerzen reduzieren.

Auch für Sie interessant:

allhealthalternatives.com

Spread the love
  • 25
    Shares