Koche eine Banane, trinke das Wasser bevor du zu Bett gehst, und erlebe, wie sich dein Schlaf verändert!

Alle Menschen leiden ab und zu unter Schlafproblemen, da wir in einer Welt voll Stress, Elektrosmog durch moderne technische Apparate und vielen anderen negativen Faktoren leben.

All diese Dinge stören unsere Fähigkeit die notwendige Ruhe zu finden, beeinflussen unser Nervensystem, unsere Schlafhormone und mindern somit unsere Schlafqualität.

Es gibt noch zahlreiche andere Faktoren, externe und interne, die unser Nervensystem, die Hormone und das Gehirn beeinflussen und damit zu Schlafstörungen führen.

Man kann natürlich ganz einfach zu einer Schlafpille greifen, aber ist das wirklich eine gute Lösung? Das wirkt vielleicht kurzfristig, langfristig wird man damit aber nur seine körpereigenen natürlichen Gesundheitsfunktionen stören.

Schlaftabletten besitzen bekannte Nebenwirkungen wie Schwindelgefühl, Verstopfung, Magenschmerzen, Konzentrationsprobleme oder Gedächtnisprobleme und können das zentrale Nervensystem schädigen.

Schlaf ist aber für unser allgemeines Wohlbefinden von größter Wichtigkeit, damit wir normal funktionieren können. Wenn wir nicht gut schlafen führt dies zu zahlreichen Gesundheitsproblemen wie etwa Probleme mit kognitiven Funktionen, schlechte Körperabwehr, Energielosigkeit, geschwächte motorische Fähigkeiten und ein erhöhtes Risiko für Erkrankungen wie z.B. Krebs, Diabetes und Obesitas.

Darum sind acht Stunden Schlaf ein absolutes Muss, das man unbedingt jede Nacht einhalten sollte, um seine Gesundheit zu erhalten. Dies mit Schlaftabletten erreichen zu wollen ist keine gute Idee, denn sie besitzen viele schwere Nebenwirkungen.

Du kannst jetzt aber deinen Schlaf auch auf ganz natürliche Weise wieder verbessern mit diesem tollen Bananen-Zimt-Tee.

Bananen sind unglaublich gesunde Früchte, die sehr nährstoffreich sind und viel Magnesium und Kalium enthalten. In der Schale stecken sogar noch mehr Mineralstoffe als in der Frucht selbst.

Magnesium sorgt für Entspannung und lindert Muskelkrämpfe, die sehr schmerzhaft sein können. Es ist der erste Mineralstoff, der dem Körper durch Stress entzogen wird. Andererseits sind beide Mineralstoffe für das Nervensystem von Vorteil.

Zimt reguliert den Blutzuckerspiegel, und wenn dieser im Gleichgewicht ist, wird die Hormonproduktion besser funktionieren und ist auch ein besserer Schlaf gewährleistet. Hormonelle Unausgeglichenheit sorgt zudem für Ermüdungserscheinungen während des Tage und kann zu Energieüberschüssen in der Nacht führen, sodass man nicht einschlafen kann.

Indem man nun die positiven Eigenschaften von Bananen und Zimt kombiniert, kann man Schlafprobleme effektiv behandeln.

Und so wird diese tolle Schlafkur zubereitet:

Zutaten:

  • 1 biologische Banane (ungeschält)
  • Eine Brise Zimt
  • 1 eine kleiner Topf mit Wasser

Zubereitung:

  • Zuerst die Enden der Banane abschneiden und dann die Banane in den Topf mit kochendem Wasser geben. Die Banane 10 Minuten lang kochen und dann den Zimt hinzufügen.
  • Das Getränk kann noch bei Bedarf mit Stevia gesüßt werden, das auch zusätzlich den Blutzuckerspiegel regulieren wird.
  • Trinke diese natürliche Kur vor dem zu Bett gehen und genieße deinen Schlaf!

Die gekochte Banane kannst du am nächsten Tag auch noch mit Zimt essen, denn wir empfehlen nicht direkt vor dem Schlafengehen noch zu essen.

Spread the love
  • 133
    Shares