Die Sauerstoffbombe: Wenn du diese Pflanze hineinbringst, ziehst du alle Giftstoffe aus deinem Haus heraus!

Einige Pflanzen arbeiten als hervorragende Luftreiniger und einige von ihnen in unserem Haus zu halten ist sehr wichtig. Experten der NASA erklären, dass diese Pflanzen Schimmel und Toxine aus der Luft entfernen.

Du solltest mindestens 15 dieser Luftreinigungsanlagen verwenden auf 600 Quadratmeter. Immer eine davon in deinem Badezimmer.

Die Aloe Vera Pflanze ist eine echte Sauerstoffbombe. Sie reinigt Luft und steigert den Sauerstoffgehalt. Kannst du glauben, dass eine einzelne Aloe Vera Pflanze die gleiche Kapazität wie neun Luftreinigungs-Pflanzen zusammen hat?

Feigen sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn es darum geht, Formaldehyd aus der Luft zu eliminieren. Diese Pflanze braucht nicht viel Licht und ist pflegeleicht. Aber halte keine Feigen, wenn du kleine Kinder oder Haustiere hast, da ihre Blätter giftig sind.

Wir zeigen dir hier einige der grossartigsten Luftreiniger:

1.Lilien

Lilien entfernen Chemikalien wie Formaldehyd und Trichlorethylen aus der Luft.

2.Bogenhanf

Diese Pflanze ist sehr pflegeleicht und gedeiht fast überall. Dank seinen großen Blättern und des hohen Feuchtigkeitsanteils fällt es dem Bogenhanf nicht schwer, die Luft von Schadstoffen zu reinigen.

3.Estragon

Diese Pflanze braucht ein bisschen Sonnenlicht und “atmet” Sauerstoff über Nacht. Halten ein paar davon in deinem Schlafzimmer. Estragon-Pflanzen sind äusserst pflegeleicht.

4.Efeu

Efeu wird 60% aller Toxine in deiner Luft entfernen, und 58% der Kot-Partikel innerhalb von 6 Stunden. Halte immer einen Efeu in deinem Haus.

Spread the love
  • 186
    Shares